So

13

Dez

2009

Kino.to – Filme gratis online sehen

NACHTRAG BEACHTEN

Das Angebot an Fernsehsendungen im Internet wächst beständig, und alle Sender bieten inzwischen die Möglichkeit, sich ihr Angebot online anzuschauen. Doch leider ist das in vielen Fällen nicht kostenlos. Für das Problem gibt es dann zwei Lösungen: bezahlen oder die Homepage von Kino.to. Hier findet Ihr eine riesengroße Auswahl an Filmen, Serien und Dokus, und das ganze (in einem eingeschränkten Maße) auch noch kostenlos. Ob das legal ist? Keine Ahnung, denn berichte nur davon, hehe.

Das Angebot an Filmen und Serien ist bei Kino.to wirklich groß und das Angebot steht auch zum Download bereit. Auch hier stellt sich die Frage nach Legalität. Während meines Feldversuches (ich muss ja auch wissen, worüber ich schreibe) habe ich dann schnell gesehen, dass viele Filme in mehreren Formaten angeboten werden, wobei bei mir nur Mega Video lief, der Rest waren Downloads. Und dazu muss ich sagen, dass ich erst ein wenig verwirrt war, denn erst bekommt Ihr ein Play-Zeichen in rot, welches einen neuen Tab mit Werbung enthält. Erst nach der Aktivierung des Tabs kommt ein grünes Play-Zeichen, welches die gewünschte Auswahl anspielt.

 

Wer über Kino.to Videos von Mega Video anschaut, der wird auch schnell merken, dass dies nur 72 Minuten am Stück möglich ist. Anschließend müsst Ihr entweder 54 Minuten warten, oder aber Ihr schnappt Euch einen kostenpflichtigen Account. Sehr gut finde ich, dass ich auch bei meiner echt miesen Internetverbindung kaum Probleme mit der Geschwindigkeit habe, da hier auf Abspielbarkeit und nicht auf Qualität gesetzt wird (wobei diese jedoch nicht nie wirklich schlecht ist.

 

Alles in allem kann ich ohne schlechtes Gewissen sagen, dass Ihr auf Kino.to immer etwas passendes zum anschauen finden werdet. Doch durch das Verwirrspielchen mit Download, Stream und Werbung kann ich Kino.to keine volle Punktzahl geben und verteile mal 8 von 10 Punkten. Wer dazu noch ein Feedback geben will, der kann das natürlich gerne tun.

 

NACHTRAG

 

Seite geschlossen, betreiber verhaftet... mehr dazu HIER...

Die Seite wurde inzwischen neu gespiegelt und ist jetzt als KINOX.to erreichbar.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3

  • #1

    Matussek (Montag, 31 Mai 2010 16:36)

    Eine gute Kino.to Alternative ist: http://www.stream800.com

    Vorteil: Teilweise schnellere Hoster, keine Abzock Werbung.

  • #2

    [Iro] (Mittwoch, 08 Juni 2011 21:39)

    Hat sich wohl beides erledigt... rofl

  • #3

    fischii (Dienstag, 11 Oktober 2011 14:28)

    kino to istt unter kinox.to online und für den rest cineon.ws da kann man au schauen ^^

  • loading